Multikocher Rezepte: Deutsch & Rustikal

Heute bei uns in der Rubrik Multifunktionskocher Rezepte: Deutsch & Rustikal. Es gibt einen deftigen Rindfleisch-Kartoffeltopf mit Petersile. Diesmal wollten wir Multifunktionskocher Rezepte finden, die ihren Ursprung hier bei uns haben. Denn schließlich liegt das kulinarische Glück nicht nur in exotischen Gefilden. Auch hier in Deutschland findet man viele leckere Ansätze für gute Rezepte für den Multikocher.


Multifunktionskocher Rezepte Gulschsuppe

Multikocher Rezepte – Deutsch & Rustikal


Hier möchten wir Ihnen deftige Mahlzeiten aus Deutschen Landen ans Herz legen. Einen leckeren Rindfleisch-Kartoffel-Topf aus heimischen Breitengraden. Dieses Essen ist zwar nicht basisch (und schon gar nicht vegetarisch), aber dafür einfach nur extrem schmackhaft. Es war uns einfach wichtig auch Rezepte für den Multifunktionskocher zu finden, die auch von Mutti sein könnten. Und wir hoffen einfach, Deutsch & Rustikal wird Ihnen auch so gut schmecken wie uns.




Sie benötigen:

100 Gramm – Rind/Schwein
1 Kilogramm – Kartoffeln
2 Stück – Möhren
2 Stück – Zwiebeln
3 Zehen – Knoblauch
1 halbe Dose – Tomatenark
1 Bund – Petersilie

Nach Belieben – Kräuter



Außerdem:
Ein wenig Olivenöl
ca. 500 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz & Pfeffer


Multifunktionskocher Rezepte

Die Zubereitung



1. Das Rind-Fleisch mittelfein würfeln und mit dem Programm „Braten“ am Multikocher ein wenig anbraten.

2. Möhre, Zwiebel und Petersilie fein hacken.

3. Wenn das Fleisch angebraten ist, geben Sie das Gemüse hinzu und übergießen alles mit der Gemüsebrühe, bis die Zutaten fast bedeckt sind.

4. Nun den Multikocher auf „Dünsten“ umstellen.  (120° für ca. 35 Minuten)

5. Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden.

6. Nun das Tomatenmark in die Küchenmaschine mit Kochfunktion geben und mit den restlichen Zutaten aufkochen.

7. Kartoffeln und restliche Gemüsebrühe in den Multikocher geben und das Programm „Dünsten“ bis zum Ende laufen lassen.

8. Nach Programm-Ende fein gehackten Knoblauch und Petersilie in den Multifunktionskocher geben und das Gericht mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Anschließend das Ganze noch für 10 – 15 Minuten auf „Keep Warm“ noch mindestens 10 – 20 Minuten ordentlich ziehen lassen und: Bon Appetit!


Die Multikocher Welten wünschen Ihnen einen guten Appetit!



Sie haben auch Multikocher Rezepte, die Sie lieben? Es wäre schön, wenn Sie diese mit uns teilen würden. Die Rezepte werden dann unter Nennung Ihres Namens hier auf Multikocher-Welten.de veröffentlicht.




Multikocher Rezepte

Noch mehr Multikocher Rezepte gefällig?

 

Sie sind auf der Suche nach noch mehr schmackhaften Multikocher Rezepten? Neben unseren hauseigenen Rezepten, möchten wir Ihnen auch einige andere Sammlungen und Literatur zum Thema Multikocher Rezepte ans Herz legen. Denn nur wer ausreichend pfiffige Rezeptideen hat, der kann das wahre Potential des kleinen Wunderkochers auch voll und ganz ausnutzen. Viel Spaß!



Multikocher Rezepte - Mix & More





Mix & More – Leckere Rezepte aus den Zaubertöpfen / Peggy Berger
:
Das besondere an dieser Rezeptsammlung ist, dass sie von einer Hausfrau und Mutter stammt. Diese Dame hat in Do-it-yourself-Manier neue Rezepte kreirt und teilt diese hier mit Multikocher-Fans wie uns. Gerade weil die Autorin selbst Hand angelegt hat, ist das Buch seeehr praxisnah gestaltet und basiert auf eigenen Erfahrungen. Dies sollte den einen oder anderen kulinarischen Fehlschlag zu vermeiden helfen.  Hier geht es zu den “leckeren Zaubertopf-Rezepten” >>>




Multikocher Rezepte - Grundkochbuch Slowcooker





Langsam kocht besser: Grundkochbuch für Slowcooker, Crockpot und Schongarer / Gabriele Frankemölle
:
Dieses Werk ist ein absolutes Muss für jeden Einsteiger in das Thema Slowcooking. Neben 110 genialen Rezeptideen aus allen Bereichen (Fleisch, Fisch, Beilagen, Suppen, Desserts, etc.) vermittelt das Buch alle relevanten Grundlagen in Sachen Slowcooking. Kleine Beonderheit: Diese Rezept-Sammlung ist aus robustem Material und in Form eines Ringbuches gestaltet. So übersteht es auch mittelschwere Küchen-Apokalypsen. Absoluter Geheim-Tipp für Einsteiger und Fortgeschrittene. Hier gelangen Sie zum Grundkochbuch für Slowcooker >>>




Multikocher Rezepte - Rezeptbuch





Multikocher: Rezeptideen für Einsteiger (Kindle Edition)
:
Die Autorin Petra Hänel hat sich hier gefragt, warum Multikocher hierzulande noch so wenig Verbreitung gefunden haben (obwohl sich das gerade rapide ändert). Und das, obwohl man mit den praktischen Alleskönnern Zeit. Geld und Nerven sparen kann. In dem vorliegenden Rezeptbuch hat die Autorin 50 Multikocher Rezepte für Einsteiger zusammengetragen, um diesen den Einstieg so einfach wie möglich zu machen. Ein Basis-Werk, dass sich bestens dazu eignet, sich mit der Innovation Multikocher und seinen Nutzungs-Möglichkeiten vertraut zu machen. Hier geht es zu: Multikocher - Rezeptideen für Einsteiger >>>





Unsere Multikocher-Empfehlung >>> Diesen Monat hat die Multikocher-Welten-Redaktion vor allem der Cookeo Multifunktionskocher von Moulinex ganz besonders überzeugt. Nun kann man sich selbst als kulinarischer Analphabet problemlos von seinem Multikocher durch den gesamten Kochvorgang führen lassen. Diese und viele weitere Details zu diesem Multifunktionskocher der Zukunft finden Sie in unserem Cookeo Multikocher Test 2017 >>>



Cookeo Multikocher

€ 266,31


Gesamtbewertung

9,2/10

Programme/Funktionen

10

Ergebnisse

9

Zubehör

8

Preis

9

Preis/Leistung

10

PROS

- Futuristisches Design
- Intuitive Bedienung
- Guided Cooking
- Großer 6-Liter Innentopf
- 100 vorprogrammierte Rezepte
- Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

CONS

- Keine bekannt

Diese Website verwendet Cookies u.a. von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Infos   |   Na, gut.